Biber

sind unermüdlich am Werk, fällen ganze Bäume und bauen Staudämme und riesige Biberburgen, halten die Energie zusammen und schaffen neue Lebensräume:  

Bärbel - schafft LebensRäume und unterstützt Lebens Träume
Martin - unverwechselbar, voller Ideen und phantastischen Lösungen für alle Probleme
Heike - anpacken, einfach machen! Jetzt! im Garten, beim Renovieren, im Haus, ....

Zugvögel

lassen sich eine Zeitlang an diesem Standort nieder, leben in Gemeinschaft mit uns und ...  fliegen irgendwann wieder aus in die Ferne.

Stephan - baut seinen Bauwagen auf und aus und verlässt uns dann wieder.

Wildbienen und -insekten

haben die Rawaule 5 für sich entdeckt, kommen, holen "Pollen",  befruchten uns und fliegen zurück in ihre heimischen Nester.

Karena - die fantastische Fotografin macht mal wieder eine Stippvisite bei uns und packt - auch wie immer - wieder tatkräftig mit an. Welche ein Glück solche Freundinnen zu haben,
Carl - zuhause in Bielefeld, denkt mit und gehört zu den Gründer der Rawaule.
"Catweazle" - möchte mit seinem richtigen Namen nicht im Internet zu finden sein, auch ein "Gründer" der Rawaule 5.

Schmetterlinge

flattern als Gäste und Besucher herein, bringen Farbe, Freude und Bewegung in die Rawaule, manche sehen wir nur ein Mal, manche lieben Freunde kommer immer wieder. Willkommen!

Tabea - es war, als ob sie immer schon dabei wäre, vielleicht kommt sie ja wirklich?
Isabel und ihre Kinder Ajana, Amos, Nathanael und Luna (nicht im Bild) bringen ein Nachwehen vom Circleway - Camp 2016 mit.
Lui, Tati, Raven und Phil reisen wieder ab. Auf ihrem Studien Gang von der Wanderuni 2017 waren sie bei uns zu Gast.