Blick von der Straße

Rawaule 5, Hillentrup (Dörentrup, Kr. Lippe)

 

Ein ehemaliges Schullandheim und 5000 qm Grundstück

Grund und Boden kann niemandem gehören.
Lasst uns die Erde wieder "frei" kaufen.

Allee mit altem Baumbestand im Westen

Aktuell ist die "Rawaule 5" gekauft und wird über ein Darlehen bei der GLS-Bank und private Darlehen finanziert.

Auf lange Sicht suchen wir einen großen "Schwarm" Menschen, die sich mit kleinen Beträgen beteiligen, die "Rawaule 5" freizukaufen. Sie wird in die Verantwortung einer Stiftung übergeben und damit unwiderruflich der Spekulation und dem privaten Besitz entzogen.

Fast 760 qm freier Raum für Neues

An diesem Ort teilen Menschen als Lebensgemeinschaft ihren Alltag, sind gemeinsam aktiv für ökonomischen und ökologischen Wandel und lernen "Learning by Doing" von- und miteinander, was erforderlich ist.

Als Allmende steht die "Rawaule 5" für eine pflegende Nutzung mit Blick auf  Gemeinwohl zur Verfügung.